Große Pläne bei Real

9. Juni 2006, 12:48
15 Postings

Erfolgsgarant Fabio Ca­pello soll unter neuem Präsidenten Trainer werden - Predrag Mijatovic als Sport­direktor im Gespräch

Madrid - Ramon Calderon, Anwärter auf das Präsidentenamt beim spanischen Fußball-Vizemeister Real Madrid hat bekannt gegeben, dass Juventus-Turin-Trainer Fabio Capello neuer Coach wird. Und zwar dann, wenn er neuer Präsident bei den Madrilenen wird.

"Wenn ich die Wahl am 2. Juli gewinne, wird er (Capello) am 3. Juli in Madrid sein", teilte Calderon der spanischen Sporttageszeitung "Marca" am Dienstag mit. Zudem soll Predrag Mijatovic - der gebürtige Montenegriner schoss im Champions League-Finale 1998 den 1:0-Siegestreffer für die Königlichen gegen Juventus Turin - neuer Sportdirektor werden.(APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Capello soll's richten.

Share if you care.