Betandwin: RCB bestätigt "Sell"-Empfehlung und reduziert Kursziel

8. Juni 2006, 14:47
posten
Wien - Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben für die Aktien der heimischen BETandWIN ihre Verkaufsempfehlung "Sell" bestätigt. Das Kursziel für die Aktien revidierten die Experten zudem von 70 auf 68 Euro nach unten.

Die publizierten Erstquartalszahlen reflektieren beachtliche Integrationskosten und eine moderate Wachstumsdynamik beim akquirierten schwedischen Online-Glücksspiel-Unternehmen Ongame, hieß es in der Unternehmensanalyse. Zudem steige der Marketingaufwand für die kommende Fußball-Weltmeisterschaft beträchtlich an.

Angepasst wurden auch die Gewinnprognosen durch die RCB. Für das laufende Geschäftsjahr wurde die Erwartung für den Gewinn je Aktie leicht von 1,07 Euro auf 1,09 Euro nach oben angepasst. Die Prognose für das Folgejahr lautet unverändert auf 1,60 Euro und für 2008 kürzten die Experten die Gewinnschätzung von 2,44 auf 2,39 Gewinn pro Anteilsschein.

Am Dienstag gegen 9:50 Uhr notierte BETandWIN an der Wiener Börse mit einem Minus von 0,74 Prozent bei 80,65 Euro. (APA)

Share if you care.