Auch Bammer in erster Runde out

27. Juni 2006, 16:12
posten

Österreich damit im Einzel der French Open nicht mehr dabei

Paris - Österreich ist wie befürchtet in der zweiten Einzel-Runde der French Open nicht mehr vertreten: Nach Jürgen Melzer und Oliver Marach ist am Montag auch Sybille Bammer bereits zum Auftakt der mit 14,265.800 Millionen Euro dotierten French Open in Paris ausgeschieden. Die Oberösterreicherin musste sich der als Nummer 11 gesetzten US-Amerikanerin Venus Williams mit 4:6,3:6 geschlagen geben.(APA)
Share if you care.