89 Prozent der Palästinenser unterstützen Abbas-Plan

2. Juni 2006, 07:36
2 Postings

Dokument "zur Erhaltung der palästinensischen Einheit" findet laut Meinungsforscher breite Zustimmung

Ramallah - Einer am Sonntag veröffentlichten Umfrage zufolge sind 89 Prozent der Palästinenser für den Plan "zur Erhaltung der palästinensischen Einheit", den Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas zur Abstimmung stellen will. Elf Prozent lehnen ihn ab.

Selbst unter den Anhängern der Hamas befürworteten mehr als 72 Prozent das Dokument, bei den radikalen Anhängern der Fatah-Bewegung von Abbas seien es sogar 95 Prozent, teilte das in Ramallah ansässige Meinungsforschungsinstitut Near East Consulting mit. Ein Hamas-Sprecher kritisierte das Vorgehen von Abbas. Der Plan zur Ansetzung eines Referendums komme der Absetzung der gewählten Regierung gleich.

Abbas hält unterdessen an seinem Plan für ein Referendum über die endgültigen Grenzen der Autonomiegebiete fest. "Zehn Tage sind genug", sagte Abbas am Sonntag nach einem Treffen mit Vertretern aller Palästinensergruppen in Ramallah. (APA)

Share if you care.