Beliebt, beliebter

6. Juni 2000, 11:57

Mario Adorf läßt Uschi Glas und Katja Riemann hinter sich

Hamburg - Mario Adorf ist und bleibt Deutschlands populärster Schauspieler. Er verteidigte seinen ersten Platz im Monat Mai vor Loriot und Armin Mueller-Stahl, der von Rang vier auf Rang drei kletterte. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung der Meinungsforschungsfirma GGmedia in München unter 1.000 Personen nach der Beliebtheit und Bekanntheit deutscher Schauspieler, die GGmedia vier Mal im Jahr vornimmt. Deutlich verbessern konnten sich im Vergleich zur letzten Erhebung im Januar 1999 Til Schweiger, der von Platz zwölf auf Platz sieben sprang, und Hannelore Elsner, die sich vom 16. auf den 8. Rang unter den Top 20 verbesserte.

Die Damen

Schlechter schnitten dagegen Uschi Glas, die von Position neun auf 14 fiel, und Katja Riemann ab, die von Platz zwölf auf Platz 19 rutschte. Auch Heiner Lauterbach landete nach Platz sechs im Januar nun auf Platz zehn.

Eindeutiger Sieger in der Zielgruppe der jungen Fans zwischen 14 und 29 Jahren war ebenfalls Til Schweiger. Er war sowohl beim weiblichen als auch beim männlichen Publikum die Nummer eins. Im Januar noch hatten sich die befragten Frauen für Franka Potente am meisten begeistern können, bei den Männern war Esther Schweins die Favoritin. GGmedia betreibt die Erhebung nach eigenen Angaben ohne Auftraggeber. (APA/pd)

Share if you care.