Saudi-Arabien in Deutschland gelandet

11. Juni 2006, 12:19
2 Postings

Das Team des brasilianischen Trainers Marcos Paqueta tritt zum vierten Mal bei einer Weltmeisterschaft an

Frankfurt/Main - Die Mannschaft von Saudi-Arabien ist am Samstag zur Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland eingetroffen. Das Team des brasilianischen Trainers Marcos Paqueta landete am Nachmittag mit einer Chartermaschine aus Innsbruck kommend auf der ehemaligen US-Airbase neben dem Frankfurter Rhein-Main-Flughafen. In Österreich hatten die Saudis am Freitagabend ein Testspiel gegen Tschechien mit 0:2 verloren.

Begleitet von einer Motorrad-Eskorte fuhr der Mannschaftsbus im Anschluss in den hessischen Kurort Bad Nauheim, wo die Saudis im Hotel "Dolce" ihr WM-Quartier aufschlagen. Saudi-Arabien nimmt zum vierten Mal an einer WM teil und trifft in der Vorrundengruppe H auf Tunesien (14. Juni in München), die Ukraine (19. Juni in Hamburg) und Spanien (23. Juni in Kaiserslautern). (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Team Saudi-Arabien in Frankfurt gelandet

Share if you care.