Picknick auf der grünen Wiese

9. Juni 2006, 14:40
posten

Am 1.Juni lädt die agenda.margareten zum Schlemmen unter Ahornbäumen

Dass der Gürtel weit mehr zu bieten hat, als nur starken Verkehr, will die agenda.margareten mit einem Picknick der besonderen Art beweisen. Am 1. Juni sind alle eingeladen, unter dem Blätterdach alter Ahornbäume zu schlemmen und sich zum Thema Gürtel und Margareten auszutauschen.

Picknicken am Margaretengürtel

Das agenda.picknick auf der Wiese bietet reichlich Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre mit zahlreichen Institutionen Kontakt aufzunehmen, die in Margareten aktiv sind. Vertreten sind neben der agenda.margareten auch die Gebietsbetreuung, die Station Wien, die MA11, die Parkbetreuung und viele andere mehr.

Der Bezirk hat sich mit dem Projekt "Grünraum Margareten" ebenfalls die Vielfalt in Parks zum Ziel gesetzt. In Kooperation mit der MA 42 werden seit einem Jahr Rasenanlagen in naturnahe Blumenwiesen verwandelt. Dies wurde durch eine spezielle Saatgutmischung ermöglicht, die seit dem Vorjahr zum Einsatz kommt.

Außerdem kann man sich am 1. Juni über die Ideen und Projekte von engagierten Margaretnerinnen und Margaretner informieren. Alle Interessierten sind eingeladen, in einer agenda.gruppe mitzuwirken und sich einzubringen. Auch bei neuen Ideen, steht das agenda.büro bei der Verwirklichung mit Rat und Tat zur Seite. (red)

das agenda.picknick

1. Juni 2006
16.30-18.30 Uhr
Gürtelwiese, Höhe Margaretengürtel 124-130
1050 Wien

Für Speis und Trank ist gesorgt - es sind alle eingeladen, auch selbst Schmankerl mitzubringen.
Bei Schlechtwetter entfällt die Veranstaltung.

Link:
agenda.margareten

Share if you care.