US-Wirtschaft wächst im ersten Quartal um 5,3 Prozent

8. Juni 2006, 16:15
4 Postings

Stärkeres Wachstum als vom Handelsministerium angenommen

Washington - Die US-Wirtschaft ist im ersten Quartal des Jahres noch stärker gewachsen als bisher angenommen. Wie das Handelsministerium in Washington am Donnerstag mitteilte, legte das Bruttoinlandsprodukt zwischen Jänner und März um 5,3 Prozent zu. Es handelt sich um die kräftigste Wachstumsrate seit dem Herbst 2000. In einer vorherigen Schätzung war das Ministerium noch von 4,8 Prozent im ersten Quartal ausgegangen. Die Schätzungen der privaten Analysten hatten zuletzt allerdings bei 5,8 Prozent gelegen. (APA)
Share if you care.