"Nike+iPod": Nike und Apple Hand in Hand

31. Juli 2006, 14:35
32 Postings

Neues Label vorgestellt - Laufschuh "Nike+ Air Zoom Moire" kommuniziert mit iPod

Am Dienstag stellten Nike-Chef Mark Parker und Apple-CEO Steve Jobs das Label "Nike+iPod" vor.

"Nike+ Air Zoom Moire"

Die ersten Produkte dieser globalen Partnerschaft sind der Laufschuh "Nike+ Air Zoom Moire" und das „Nike+iPod Sport Kit.“ Das Sport Kit besteht aus einem Sensor im Schuh und einem Empfänger, den man an den iPod anschließen kann. Die Schuhe können so mit dem Music-Player von Apple kommunizieren und Zeit, Strecke, Kalorienverbrauch und Geschwindigkeit auf den iPod nano angezeigt oder über die Kopfhörer ausgegeben werden.

Künftiges

Laut Pressemitteilung werden zusätzlich Kleidungsstücke von Nike, unter anderem Jacken, Oberteile, Shorts oder auch ein iPod nano-Armband, mit wasserdichten Taschen für den iPod nano entworfen.

adidas

Nike-Konkurrent adidas will dem "Wall Street Journal" zufolge im Oktober ein kleines Messgerät auf den Markt bringen, das in dessen Sportschuhe und -Kleidung integriert werden kann. Das von der Firma Polar Electro entwickelte Gerät soll die Herzaktivitäten messen und an eine Armbanduhr senden, die die Herzfrequenz, das Tempo des Joggers und zurückgelegte Strecke errechnet. (red)

Links

Nike

Apple

  • Artikelbild
Share if you care.