4. Juli 2006, 21:41
3 Postings
Um den Anforderungen des österreichischen Medienmarktes gerecht zu werden, wird zum 1.Juni 2006 der Marketingbereich nachhaltig ausgebaut. Zukünftig wird es in der Verlagsgruppe drei eigenverantwortliche Marketingleiter geben, welche die wichtigsten Magazingruppen wie Nachrichtenmagazine und Illustrierte, Entertainment- und Lifestyle-Magazine sowie Business- und Top-Interest-Magazine betreuen werden.

Anita Hörburger, 42, wird mit Juli 2006 Marketingleiterin für die Nachrichtenmagazine und Illustrierten ("News", "News Leben" und "profil"). Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaften und Germanistik, dem Hochschullehrgang für Markt & Meinungsforschung und dem Doktorat der Philosophie war Anita Hörburger als Marketingleiterin bei ÖAMTC, als Leiterin des Abomarketings der Verlagsgruppe News (1993-1999), als Marketingleiterin bei der Tageszeitung "Die Presse", der Telekom Austria, und der Firma Splashline tätig. In den letzten Jahren konnte Anita Hörburger als Marketingleiterin für das gesamte Vorarlberger Medienhaus Erfahrungen sammeln.

Anna Nusko, 26, wird ab 1. Juli 2006 Frau Hörburger als Produktmanagerin für die Magazine "News", "News Leben" und "profil" unterstützen.

Nellina Mackinger, 29, wird ab 14. Juni 2006 als Marketingleiterin für die Gruppe der Entertainment- und Lifestyle-Magazine ("Woman", "TV-Media", "E-Media" und "Xpress") verantwortlich sein. Nellina Mackinger durchlief nach Abschluss des Wirtschaftsstudiums bei EMI Music AUSTRIA verschiedene Management Stationen und war zuletzt Director Commercial Marketing. Sie war für die Leitung zweier Produktabteilungen von EMI Music Austria verantwortlich.

Hannes Thaler, 29, wird mit 1. Juni 2006 zum Marketingleiter der Business- und Top-Interest-Magazine ("Format", "Trend", "Gusto", "Autorevue", "Yachtrevue", "Golfrevue", "Bühne"). Hannes Thaler konnte nach Abschluss des Wirtschaftsstudiums mit der Spezialisierung in "Werbung und Marktforschung" marketingspezifische Erfahrungen als Brand Manager bei der Österreichischen Unilever GmbH sammeln. Seit 2004 ist er bei der Verlagsgruppe als Produktmanager für die Magazine "Format", "Trend" und "profil" verantwortlich und hat diese Magazine in den letzten Jahren erfolgreich begleitet.

Nino Schenz 25, wird ab 1. Juni 2006 als Produktmanager für die Magazine "Format", "Trend" und die Top Interest Magazine tätig sein. Auch Nino Schenz hat bereits in den letzten zwei Jahren das Marketing –Team mit großem Einsatz unterstützt.

Harald Riener, 37, der bisher das Marketing der Verlagsgruppe News geleitet hat, wird die Verlagsgruppe per 30. Juni 2006 verlassen. (red)

Share if you care.