KOffice 1.5.1 mit Access-Import

20. Juni 2006, 12:37
posten

Konzentration auf Bugfixes - Datenbank- BenutzerInnen sollen auf Version 1.5.2 warten

Vornehmlich Produktpflege betreiben die EnwicklerInnen des KDE-Office-Projekts: KOffice 1.5.1 bietet eine ganze Reihe von Fehlerbereinigungen aber auch kleinere neue Features.

Verbesserungen

So wurde ein neues PlugIn in die Datenbankkomponente Kexi aufgenommen, die den Import von Microsoft Access-Daten ermöglichen soll. Zusätzlich wurde der SQL-Befehlssatz erweitert.

Probleme

Allerdings sind die Verbesserung bei Kexi derzeit eher theoretischer Natur: Aufgrund eines erst in letzter Minute entdeckten schwerwiegenden Fehlers bei der Formularverarbeitung, raten die EntwicklerInnen Kexi-BenutzerInnen auf die nächste Release zu warten. Diese soll im Juni erscheinen.

Details

Weitere Verbesserungen in KOffice 1.5.1 betreffen das OpenDocument-Format, das auch von OpenOffice.org zum Einsatz gebracht wird. Auch arbeitet nun die Schriftenvorschau wieder korrekt. Weitere Details finden sich im ChangeLog zur Release.

Download

KOffice 1.5.1 kann kostenlos von der Webpage des Projekts heruntergeladen werden, neben dem Source Code gibt es auch fertige Paketet SUSE Linux 10.0 und 10.1 sowie Kubuntu. (red)

Share if you care.