AMD bringt neue Prozessorgeneration

1. August 2006, 10:49
3 Postings

Neue Mainboards dank AM2-Sockel angesagt - Neben stromsparenderen Ausführungen auf Athlon 64 X2 5000+ und Athlon 64 FX 62 vorgestellt

Wie bereits angekündigt hat der Prozessorehersteller AMD nun eine neue Generation seiner Prozessoren vorgestellt: Aufgrund des dabei zum Einsatz kommenden AM2-Sockels sind wieder einmal neue Mainboards angesagt.

Kernfragen

Zu den vorgestellten Prozessoren gehören unter anderem zwei neue Topmodelle, der Athlon 54 X2 5000+ und Athlon 64 FX 62, die mit 1,6 bzw. 2,8 GHz getaktet sind. Allen CPUs gemeinsam ist, dass sie neue Kerne verwenden, die unter anderem die Virtualisierungstechnik Pacifica integrieren. Außerdem setzen alle der neuen Prozessoren DDR2-Speicher voraus.

Energiesparend

Außerdem wurden eine ganze Reihe von Prozessoren präsentiert, die den Zusatz "Energy efficient" (EE) tragen und teilweise einen deutlich niedrigeren Stromverbrauch als die bisherigen Modelle mit gleicher Quantispeed-Bezeichnung haben. Die Reduzierung des Leistungshungers wurde durch neue Produktionstechniken erzielt, im Vergleich zu ihren Vorgängern sind die EE-Ausführungen allerdings ein Stück teurer. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.