BWT: Erste Bank erhöht Kursziel von 29 auf 33 Euro

8. Juni 2006, 14:46
posten
Wien - Die Wertpapierexperten der Erste Bank haben in einer aktuellen Analyse ihr Kursziel für die Aktien der heimischen BWT von 29 auf 33 Euro angehoben. Das Anlagevotum wurde von "Sell" auf "Hold" erhöht.

Die Gewinnprognosen wurden ebenfalls nach oben geschraubt. Die Erwartungen für den Gewinn wurden für das Geschäftsjahr 2006 von 1,18 Euro auf 1,32 Euro je Aktie erhöht. Für das Folgejahr 2007 haben die Experten ihre Schätzungen von 1,51 auf 1,55 Euro je Anteilsschein nach oben gesetzt. Ihre Entscheidung begründeten die Analysten mit dem guten Start von BWT in das Geschäftsjahr 2006. BWT hatte im Vorfeld erfreuliche Ergebnissen für das erste Quartal 2006 geliefert.

Am Dienstag notierten BWT-Aktien am Vormittag an der Wiener Börse mit einem Abschlag von 5,35 Prozent bei 27,59 Euro. (APA)

Share if you care.