Wiener Städtische: UBS erhöht Einstufung von "neutral" auf "buy"

8. Juni 2006, 14:46
posten
Wien - Die Analysten der Schweizer Großbank UBS haben ihr Anlagevotum für die Aktien der Wiener Städtischen von bisher "neutral" auf nunmehr "buy" angehoben. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Die Aktien der Wiener Städtischen mussten am Montag an der Wiener Börse ein Minus von 3,42 Prozent auf 46,55 Euro verbuchen. (APA)
Share if you care.