Fußball: Peter Klinglmüller neuer ÖFB-Pressechef

19. Juli 2006, 14:14
posten

33-jähriger Oberösterreicher kommt von Rekordmeister Rapid - Nachfolger von Ronald Gollatz

Peter Klinglmüller tritt am 1. Juli das Amt des Pressechefs beim Österreichischen Fußball-Bund (ÖFB) an. Der 33-Jährige war fast sechseinhalb Jahre Pressesprecher von Rekordmeister SK Rapid und war in dieser Zeit unter anderem für die Medienarbeit rund um UEFA-Cup- und zuletzt auch Champions-League-Partien verantwortlich. "Ich will nicht verhehlen, dass sein internationaler Ruf und vor allem die Qualität seiner Arbeit bei Rapid den Ausschlag gegeben haben", erklärte ÖFB-Generalsekretär Alfred Ludwig.

Teamchef Josef Hickersberger, der mit Klinglmüller in Wien-Hütteldorf von Juni 2002 bis Dezember des Vorjahres zusammengearbeitet hatte, gab seiner Hoffnung Ausdruck, "dass wir zusammen ähnlich positiv überraschen wie bei Rapid." Der neue Pressechef tritt die Nachfolge von Ronald Gollatz an, der den ÖFB im April verließ. (APA)

Share if you care.