webfreetv.com: Capital Invest verdoppelt Anteil

8. Juni 2006, 14:51
posten

BA-CA-Fondstochter hatte Anteil bereits Anfang Mai erhöht

Wien - Die die Fondstochter der Bank Austria Creditanstalt (BA-CA), die Capital Invest, hat ihren Anteil an der börsenotierten Wiener Internet-Videofirma webfreetv.com Multimedia Dienstleistungs AG neuerlich aufgestockt. Der Anteil, der bereits am 2. Mai auf 7,63 Prozent erhöht worden war, sei nach neuerlichen Zukäufen am 11. Mai auf 14,2 Prozent verdoppelt worden, geht aus einer der APA vorliegenden Mitteilung an die Finanzmarktaufsicht (FMA) und die Wiener Börse hervor.

Bei webfreetv.com war zuletzt auch die Sares Invest AG mit rund 20 Prozent eingestiegen. Der Großteil der Aktien der webfreetv.com befindet sich im Streubesitz, 10 Prozent hält laut Firmencompass die Multimedia Holding.

Konkurs im September abgewendet

webfreetv.com hatte im September 2005 einen Konkurs abgewendet, im laufenden Geschäftsjahr 2006/07 (per Ende Februar) wird erstmals wieder ein positives operatives Ergebnis erwartet. Der Umsatz soll unter dem neuen Vorstand Rudolf Fußi, der 2002 als Initiator des Anti-Abfangjäger-Volksbegehrens bekannt geworden war, von 280.000 auf 500.000 bis 700.000 Euro steigen.

Die webfreetv-Aktie notierte am Freitag zuletzt bei 1,80 Euro, um 19 Prozent unter dem Schlusskurs des Vortags. Für heute lag noch kein Kurs vor, zumal die Aktie nur einmal täglich gehandelt wird. (APA)

Share if you care.