Aktien werden am Mittwoch zusammengelegt

12. Juni 2006, 14:23
posten

HV beschließt Dividende von 0,55 Euro je Aktie - Neuer Kapitalrahmen angenommen

Wien - Die Hauptversammlung der Erste Bank hat heute, Freitag, den Dividendenvorschlag des Vorstandes akzeptiert und eine Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr 2005 in der Höhe von 0,55 je Aktie beschlossen. Diese liegt um 10 Prozent über der für das Geschäftsjahr 2004 ausbezahlten Dividende in der Höhe von 0,50 Euro.

Ab kommenden Mittwoch, den 24. Mai, wird die Erste Bank Aktie ex Dividende notieren. Gleichzeitig werden auch die jungen Aktien aus der Kapitalerhöhung, die für das Geschäftsjahr 2005 nicht dividendenberechtigt waren, mit den an der Wiener und Prager Börse notierenden Aktien zusammengelegt, teilte die Erste Bank mit. Der Zahltag für die Dividende ist der 26. Mai.

Im Rahmen der Hauptversammlung wurde die Direktorin des Wiener Technischen Museums Gabriela Zuna-Kratky neu in den Aufsichtsrat gewählt. Sie folgt Werner Hutschinsky, der aus Altersgründen aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist.

Die Berichte des Vorstandes sowie des Aufsichtsrates wurden von den Aktionären mit großer Mehrheit angenommen, ebenso die sonstigen Punkte der Tagesordnung.

Kapitalrahmen

Wie berichtet räumt sich die Erste Bank wieder frische bzw. längere Kapitalrahmen ein. Der Aktionärsversammlung lag der Antrag auf Ermächtigung des Vorstandes vor, das Grundkapital binnen fünf Jahren - allenfalls in mehreren Tranchen - in der Höhe von bis zu 180 Mio. Euro unter Ausgabe von bis zu 90 Millionen Aktien zu erhöhen.

Weiters ließ sich das Management ermächtigen, das Grundkapital mit Zustimmung des Aufsichtsrates binnen fünf Jahren um weitere bis zu 20 Mio. Euro durch Ausgabe von bis zu 10 Millionen auf Inhaber oder Namen lautende Stammaktien (Stückaktien) zum Ausgabepreis von mindestens 2 Euro je Aktie gegen Bareinlage und unter Ausschluss des Bezugsrechtes der bisherigen Aktionäre bedingt zu erhöhen (Bedingtes Kapital). Dieses bedingte Kapital dient der Einräumung von Aktienoptionen an Arbeitnehmer, leitende Angestellte und Mitglieder des Vorstands der Gesellschaft oder eines mit ihr verbundenen Unternehmens. (APA)

Share if you care.