Austria: Der große Kracher droht

23. Juni 2006, 12:33
11 Postings

In Quali wohl ungesetzt

Wien - Österreichs Fußball-Double-Gewinner Austria droht in der dritten und letzten Qualifikationsrunde (8./9. und 22./23. August) ein "Kracher", denn die Wiener sind bei der Auslosung am 28. Juli aller Voraussicht nach ungesetzt. "Laut der letzten Hochrechnung sind wir zu 99,9 Prozent ungesetzt", meinte Klub-Manager Markus Kraetschmer am Freitag. Damit sind u.a. Inter Mailand, Liverpool, Valencia, Arsenal, Ajax Amsterdam oder der Hamburger SV mögliche Austria-Gegner.

Vizemeister Salzburg muss bereits in der zweiten Quali-Runde am 25./26. Juli und 1./2. August ran (Auslosung aller Voraussicht nach am 23. Juni), nach jetzigem Stand werden dort auch die Mozartstädter ungesetzt sein. In diesem Fall könnte es u.a. zu einem Zusammentreffen mit Dynamo Kiew, Fenerbahce Istanbul oder Spartak Moskau kommen.

Offen sind die Setzungen deshalb noch, weil u.a. in Rumänien, der Slowakei, Bulgarien und Ungarn die Titelentscheidungen noch nicht gefallen sind.(APA)

Share if you care.