Hugo Boss plant Aktienrückkauf

8. Juni 2006, 14:51
posten

Der Modekonzern rüstet sich mit dem Rückauf eigener Aktien für mögliche Zukäufe

Frankfurt - Der Modekonzern Hugo Boss rüstet sich mit dem Rückauf eigener Aktien für mögliche Zukäufe. Hugo Boss wolle eigene Aktien im Umfang bis zu zehn Prozent des Grundkapitals erwerben, teilte das Unternehmen am Freitag in Metzingen mit. Die Aktien wolle das Unternehmen für mögliche Akquisitionen oder Beteiligungen zurückhalten. Konkrete Vorhaben gebe es aber derzeit nicht. (APA/Reuters)
Share if you care.