Welser Werbefirma "Druckdenker" expandiert nach Brasilien

26. Juli 2006, 13:43
1 Posting

Online-Shop-Logistik für Sportartikelhersteller Puma - Gesamtumsatz von 950.000 Euro in Amerika angepeilt

Die Werbefirma adpl-solutions Druckdenker GmbH mit Sitz in Wels expandiert nach Brasilien. Ende Mai wird in Sao Paolo in Zusammenarbeit mit Puma ein Standort eröffnet. Das Welser Unternehmen administriert für den deutschen Sportartikelhersteller die gesamte Online-Shop-Logistik für Werbe- und Verkaufsmaterial. Das sei gerade zur bevorstehenden Fußball-WM eine "sehr spannende Aufgabe", betonte adpl-solutions in einer Presseaussendung am Freitag.

Investitionen von rund 50.000 Euro

In die neue Niederlassung seien rund 50.000 Euro investiert worden, berichtete Geschäftsführer Hans Jürgen Federschmid. Der Firmenchef geht davon aus, dass der Break-Even in Brasilien im ersten Geschäftsjahr erreicht wird. In Hongkong, den USA und Chile habe sich die Kooperation mit Puma bestens bewährt, so Federschmid. Für das laufende Jahr wird an den amerikanischen Standorten ein Gesamtumsatz von zirka 950.000 Euro angepeilt.

Das 1993 gegründete Unternehmen beschäftigt aktuell 65 Mitarbeiter und steigerte den Umsatz im vergangenen Jahr um 25 Prozent auf 20,3 Mio. Euro. Für heuer wird ein Plus von zehn Prozent erwartet. adpl-solutions hat sich auf Serviceleistungen im Bereich der Werbewirtschaft und Werbemittelproduktion spezialisiert. Die Welser Firma betreut nach eigenen Angaben rund 250 Kunden aus Handel, Dienstleistung, Tourismus und Werbung sowie Markenartikler und Energieversorgungsunternehmen. (APA)

Share if you care.