Apple stellt Final Cut Express HD 3.5 vor

4. Juli 2006, 15:27
posten

Läuft auf Intel- wie auf PowerPC-basierenden Macs

Apple hat am Donnerstag Final Cut Express HD 3.5 vorgestellt, ein wichtiges Upgrade der Softwarelösung für Videofilmer, die sowohl auf Intel- wie auf PowerPC-basierenden Macs läuft.

Neu in Final Cut Express HD 3.5 ist die Echtzeitwiedergabe von Effekten mit Dynamic RT, Soundtrack 1.5 mit einem kompletten Satz an professionellen Tools für die Audio-Produktion, sowie LiveType 2.1, um Texte und Titel ansprechend zu animieren. (red)

Link

Apple

Share if you care.