"She Pop" in Wien

8. Juni 2006, 13:56
2 Postings

Neue Doku lässt Musikerinnen aus Punk, Performance und Elektronik zu Wort kommen - Premiere am 25. Mai

Die Filmdokumentation widmet sich Porträts von Frauen(-bands) der Wiener Off-Musikszene. Gezeigt werden Musikerinnen unterschiedlicher Genres, darunter Punk, Performance und Elektronik. Die Kamera begleitet die Künstlerinnen bei Live-Auftritten und geht auf die verschiedenen Performances auf der Bühne ein. Im Zuge von Interviews erzählen die Musikerinnen sehr persönlich über ihre Arbeit und speziell über ihre Erfahrungen als Frauen in der (noch) immer von Männern dominierten Musiklandschaft Wiens.

Porträtierte Bands:

550 Rondy, ADULT, Agenda Lobkov, Cherry Sunkist, First Fatal Kiss, Pantskirt Silicone Pumpgun, SV Damenkraft, "z.B.: ...".

"She Pop" ist eine Produktion von SHE FILMS: Bernadette Reiter (Regie, Kamera, Schnitt) & Theresa Dirtl (Redaktion, Interviews, Produktion) (red)

Premiere: Do, 25. Mai,
23.00 Uhr,
Top Kino Wien im Rahmen von Vienna Shorts Film Festival.

Aufgrund begrenzter Platzanzahl ist eine Reservierung empfehlenswert: Mail

  • Artikelbild
    foto: shepop
Share if you care.