"Kurier"-Journalistin Zornig mit Gatterer-Preis 2006 ausgezeichnet

9. Oktober 2006, 19:06
posten

Für Berichterstattung über soziale Themen - Ehrende Anerkennung an Gatterer-Biografen Hanifle

Gabi Zornig, Innenpolitik-Redakteurin der Tageszeitung "Kurier", erhält den Claus Gatterer-Preis 2006. Dies teilte der Österreichische Journalisten Club (ÖJC) am Mittwoch in einer Aussendung mit. Zornig werde für "ihre hervorragende, langjährige Berichterstattung über soziale Themen, Randgruppen in der Gesellschaft und den Kampf gegen nivellierende Gesamttendenzen in der Gesellschaft" ausgezeichnet, so die Jury-Begründung.

Der mit 5.000 Euro dotierte Preis wird jedes Jahr vom ÖJC an Journalisten verliehen, die besonderes Augenmerk auf sozial engagierten Journalismus sowie den Schutz der gesellschaftlichen Minderheiten legen. Eine ehrende Anerkennung geht heuer an den Südtiroler Journalisten Thomas Hanifle, der eine Biografie über den 1984 verstorbenen Journalisten und Publizisten Claus Gatterer verfasste. (APA)

Share if you care.