Audi freut sich über Umsatzschub

1. Juni 2006, 16:24
posten

Der Ingolstädter Autobauer will bis 2008 1,4 Millionen Autos verkaufen

Ingolstadt - Der Ingolstädter Autobauer Audi hat in den ersten vier Monaten des laufenden Jahres einen Umsatzschub verzeichnet. Der Wert sei verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um 17,3 Prozent auf rund 10,1 Mrd. Euro gestiegen, teilte die VW-Tochter am Mittwoch auf der Hauptversammlung mit. Damit erzielte das Unternehmen höhere Preise pro verkauftem Auto - der Absatz war in den Monaten Jänner bis April um 12,1 Prozent gestiegen.

Audi bekräftigte, im laufenden Jahr eine Umsatzrendite von sechs Prozent zu erreichen. Die Bayern erneuerten ihre Absatzziele von einer Million Fahrzeuge bis zum Jahr 2008 und von 1,4 Mio. Wagen bis 2015.

Das laufende Jahr soll für Audi wie geplant zum elften Rekordjahr in Folge werden. "Wir setzen unsere Modelloffensive konsequent fort und erwarten, dass das Jahr 2006 für Audi erneut zu einem Rekordjahr wird", sagte Vorstandschef Martin Winterkorn laut Redetext vor den Aktionären. (APA/Reuters)

Share if you care.