Reaktionen: "Er ist seinem Gewissen gefolgt"

4. Juli 2006, 22:11
10 Postings
Bild 1 von 8

Robert Schindel

"Günther Nenning war ein Mensch mit Zivilcourage. Das ist etwas sehr Seltenes in Österreich. Er hat es sich auch gerne mit Gleichgesinnten verdorben, weil er sich nie vorschreiben ließ, mit wem er Kontakte pflegt, darunter auch mit politischen Gegnern. Er hat sich nie unterworfen. Ich will nicht pathetisch sein, aber: Er war für mich ein unverzichtbarer Mensch. Eben aufgrund seines Rückgrats. Er ist seinem Gewissen gefolgt – und sonst nichts."

Share if you care.