"Vorher - Nachher" mit McDonald's

19. Juli 2006, 14:18
37 Postings

Schwein, Schönheits-OP, Gipshände: Neue Imageplakate von CCP, Heye für McDonald's Österreich kreiert - Mit Ansichtssache

Seit Anfang Mai prägen drei neue McDonald's Imageplakate die österreichische Werbelandschaft. Die Sujets wurden von CCP, Heye für McDonald's Österreich kreiert und umgesetzt, und sind die Fortsetzung der Plakatkampagnen der letzten Jahre.

Das flehende Schwein ("Esst bitte mehr Salat ... Bitte!"), die Kartoffel vor und nach der Schönheitsoperation ("Schönheits-OP") und die Gipshände ("Danke, Schwester!") präsentieren sich wieder im klassischen McDonald’s-Look auf rotem Hintergrund. Der aktuelle Plakat-Durchgang ist dabei der Auftakt für zwei weitere Serien, die zur Fußball-Weltmeisterschaft und in der zweiten Jahreshälfte zu sehen sein werden. Fotografiert wurden die Sujets in München und Hamburg von Niko Schmid-Burgk und Thomas Hannich. (red)

Credits

Creative Director: Werner Celand, Peter Czerny | Art Director: Dietmar Kreil | Account Director: Philipp Krumpel | Photograph: Niko Schmid-Burgk (Sujet "Schwein"), Thomas Hannich (Sujet "Gipshände" & "Schönheits OP") | Kunde: McDonald’s WerbegmbH

  • Artikelbild
    foto: ccp, heye
Share if you care.