Naomi Watts wird UNO-Sondervertreterin im Kampf gegen Aids

1. Juni 2006, 15:39
posten

"King Kong"-Star soll den weltweiten Kampf gegen die Immunschwächekrankheit sichtbarer machen

New York - "King Kong"-Star Naomi Watts wird UNO-Sondervertreterin im Kampf gegen Aids. Aufgabe der 37-Jährigen wird es sein, den weltweiten Kampf gegen die Immunschwächekrankheit sichtbarer zu machen und sich für die Bedürfnisse von Aids-Patienten einzusetzen. Watts wurde mit ihren Rollen in "The Ring" und "Mulholland Drive" berühmt und war für ihre Rolle in "21 Gramm" für den Oscar nominiert. (APA)
Share if you care.