Ranking: Best of Tinnauer

14. Mai 2006, 17:30
posten

Ein Überblick über die besten Brände aus der Brennerei Tinnauer

Sterne
Sorte, Jahrgang, %vol

*****
Apfelbrand Reserve, 2000, 55,5
Klassische Calvados-Nase, balanciert, komplex, Nüsse mit einem Hauch Honig / würzig mit schleichender Power am Gaumen, reif und tief, heißes Kraftpaket / verwobene Balance, sehr maskulin.

*****
Birnenquitten Brand Reserve, 2003, 50
Ledrig-würzige Nase, dezente Pilznote / kraftvoll und zupackend, kompakte Frucht mit reifer Struktur, feine Süße und schön balancierte Bitternote / muskulös und kräftig im Abgang.

*****
Gravensteiner Reserve, 2002, 50
Erfrischende, leicht grasige Nase / kräftiger und gleichzeitig weicher Körper, guter Druck, balanciert, harmonisch und komplex / langer, saftiger Abgang, feine Fruchtsüße, fast perfekt.

****
Sauvignon Trebernbrand, 2001, 46,5
Gelbwürzig und von herber Frische, passende Rustikalität / exakte Fortsetzung am Gaumen, kernig-kräftig mit jungen Ecken und Kanten / gute Würze und guter Druck, saftig, lang.

****
Schwarze Johannisbeere, Reserve 2003, 50,5
Klar definierte, saubere Nase, frisch, hell, elegant / vollmundig und ausbalanciert, herrlich frisch, perfekt eingebundener Alkohol.

****
Traminer Tresterbrand, 2000, 44
Duftig, Zitrus und Lemongras, Grapefruitnoten, feine Muskatnuß / jugendlich, klar und frisch, leicht exotisch / harmonisch, dicht, gute Länge.

****
Williamsbrand Reserve, 2005, 62
Hochkonzentriert, etwas grünlich, fest / volle Power am Gaumen, jugendlich / jetzt noch wild und unruhig, aber viel Frucht und Kraft.

****
Zwetschke Reserve, 2001, 52
Frische, klare Nase, harmonisch, reif / feines Karamel und integrierte Honignoten, weich, saftig / perfekt in Länge und Geschlossenheit.

****
Apfelstrudellikör, 2005, 25
Riecht wie Apfelstrudel samt Zimt und Strudelteig / am Gaumen fein säuriger Apfel mit Zimt und Rosinen, Nüsse und balancierter Zucker / wer Strudel mag, mag auch diesen Likör!

***
Muskateller Trebernbrand, 2002, 46
Herbwürzig und kernig, robust und maskulin / gute Power am Gaumen, voller Körper und dennoch geschmeidig / saftig und fest im Abgang.

***
Trebernbrand Sauvignon Nussberg, 2002, 50
Verwobene, dichte Trebernnase / kräftig und gradlinig ohne Schnörkel, Typus Bauernlackel.

***
Vogelbeerbrand, 2002, 44
Klassisch-herbe Nase, wild und herbstlich fruchtig / ausgereift, balanciert herb-süßlich, eingebundene Mandel, schöner Körper mit feinen Rundungen.

  • Artikelbild
    foto: tinnauer
Share if you care.