Welche Einleitung ist die Beste?

4. Juni 2006, 16:23
81 Postings

Von "alten Schuhen" und Versuchen, andere von unserem Wissen und der Wahrheit zu überzeugen ...

In Internet-Foren, an Stammtischen oder in diversen Diskussionsrunden lernen wir gerne von anderen, aber fast noch lieber überzeugen wir unsere Mitmenschen von unserer Meinung, unserem Wissen, der Wahrheit sozusagen. Sithspit, Gewinner/in der Woche, hat sich gefragt, was denn nun die beste und plausibelste Einleitung sei, um andere vom nachfolgenden "Wissen" zu überzeugen.

Wir fragen nicht nach Publikationsbelegen oder Studien-Links zu bestimmten Themen, vielmehr sind Ihre Sätze gefragt. Womit können Sie andere überzeugen? Welche Einleitung ist die Beste? (oder vielleicht auch "war die Beste", denn nun ist sie entlarvt ...) Was überzeugt Sie?
Einige Beispiele: Im Internet ist nachzulesen, dass ... Wie zahlreiche Studien gezeigt haben, sind ... Ich hab da mal eine Dokumentation gesehen ... Da gab es mal eine Studie, die ... Es ist eine allseits bekannte Tatsache, dass ... Sie können überall nachlesen, dass ...
(red)

  • Artikelbild
    foto: photodisc
Share if you care.