Palfinger: Erste Bank erhöht Kursziel und Gewinnschätzungen

8. Juni 2006, 14:45
posten
Wien - Die Experten der Erste Bank haben das Kursziel für die Aktien des heimischen Kranherstellers Palfinger nach der Präsentation der Erstquartalszahlen von bisher 70 Euro auf 95 Euro erhöht und ihre Gewinnprognosen für die Geschäftsjahre 2006 und 2007 nach oben gesetzt. Das Anlagevotum "Accumulate" wurde bestätigt. Dies geht aus einer aktuelle Studie hervor.

Als Hauptantriebsfeder für den aktuellen und erwarteten Umsatz- und Ergebnisanstieg sehen die Analysten eine starke Nachfrage bei gleichzeitig hoher Kapazitätsausnutzung und den großen Auftragsbestand. Als entscheidende Faktoren für das Geschäftsjahr 2006 werden von den Erste-Experten der Turnaround bei den Hydraulischen Systemen und eine stabile Entwicklung des Stahl-Preises genannt. Der prognostizierte Gewinn pro Aktie für das Jahr 2006 beträgt aktuell 6,25 Euro (zuvor: 5,45 Euro) und für 2007 6,59 Euro (5,98 Euro).

Palfinger-Aktien notierten am Freitag gegen 10:15 Uhr an der Wiener Börse um 1,81 Prozent teurer bei 81,00 Euro. (APA)

Share if you care.