Buch der Wiener Parksünder: Auch Ursula Stenzel hat schon unterschrieben

17. Juli 2006, 10:42
15 Postings
Bild 1 von 11

Wien - Vor Gericht und auf dem Abschleppplatz sind alle gleich. Auch Prominente bleiben in Wien beim Falschparken nicht von den Konsequenzen verschont. Zum Beweis führt die Wiener Abschleppgruppe auf der Simmeringer Haide seit Jahrzehnten ein Goldenes Buch der Parksünder, in das sich nur prominente Missetäter verewigen dürfen.

***
Abschlepplatz der MA 48 auf der Simmeringer Haide. Bis zu 30.000 Parksünder müssen hier jährlich ihr Gefährt auslösen.

Share if you care.