12,8 Prozent Passagierzuwachs

7. Juni 2006, 08:48
2 Postings

Frachtumschlag legte um fast 27,6 Prozent zu

Wien - Mit einem kräftigen Passagierplus hat der Flughafen Wien auch im April seinen positiven Trend fortgesetzt: Gegenüber April des Vorjahres stieg die Zahl der abgefertigten Passagiere um 12,8 Prozent auf insgesamt 1,402.823 Fluggäste, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Die Flugbewegungen nahmen dagegen nur um 1,4 Prozent und die Summe des Höchstabfluggewichtes (Maximum Take Off Weight) um 5,5 Prozent zu.

Überaus gut entwickelte sich auch der Frachtumschlag mit plus 27,6 Prozent. Die Zahl der Transferpassagiere ist um 9,5 Prozent gestiegen.

Im Passagieraufkommen nach Regionen im Linienverkehr führt der Nahe und Mittlere Osten mit plus 39,6 Prozent vor dem Fernen Osten mit plus 35,8 Prozent. Nur leicht zugelegt hat die Zahl der Passagiere in Richtung USA mit einem Plus von 2,6 Prozent.

In den ersten vier Monaten 2006 stieg die Zahl der abgefertigten Passagiere um 9,7 Prozent auf 4,778.567. Bei den Transferpassagieren gab es ein Plus von 11,8 Prozent. Das Höchstabfluggewicht (MTOW) stieg um 5,3 Prozent. Die Flugbewegungen nahmen um 3,1 Prozent und das Frachtvolumen um 26,0 Prozent zu. (APA)

Share if you care.