Am Sonntag wird gelaufen

14. Mai 2006, 15:00
posten

Über 12.000 Teilnehmerinnen beim Österreichischen Frauenlauf erwartet

Wien - Mehr als 12.000 Teilnehmerinnen werden am Sonntag zum "Österreichischen dm Frauenlauf 2006" im Wiener Prater erwartet. Bisher haben sich knapp 11.700 Frauen und Mädchen angemeldet, berichtete Organisatorin Ilse Dippmann am Freitag bei einer Pressekonferenz. Mit der neuen Rekordmarke von über 12.000 Läuferinnen zähle die Veranstaltung zu den größten Frauenläufen der Welt und sei auch zum ersten Mal größer als das entsprechende Sportereignis in Berlin.

Insgesamt stehen Teilnehmerinnen aus 46 Nationen am Start. Wie schon im Vorjahr befinden sich darunter auch diesmal internationale Athletinnen wie die Läuferinnen Tegla Loroupe aus Kenia oder Eloise Wellings aus Australien. Aus Schweden nehmen die Athletinnen Ida Nilsson und Christin Johansson am fünf Kilometer langen "Elitelauf" teil. Die siebenfache Weltmeisterin Loroupe, die sich in ihrer Heimat für Frieden und gegen Armut einsetzt, darf sich dabei schon über einen "sicheren" Preis freuen: Sie bekommt im Rahmen der Sportveranstaltung den "Österreichischen Frauenlauf Award 2006" überreicht. Im Vorjahr wurde die Auszeichnung an die Amerikanerin Kathrine Switzer, die auch in diesem Jahr mitläuft, übergeben.

Aus Österreich wird die mehrfache Staatsmeisterin Susanne Pumper teilnehmen, die den heimischen Frauenlauf bereits sechs Mal gewonnen hat. Sie habe sich eigentlich bereits vor zwei Jahren von der 5.000 Meter Strecke verabschiedet und inzwischen Marathon-Luft geschnuppert, so die Sportlerin. Da sie diesen noch in den Knochen spüre, sei der Lauf für sie auch ein sehr anspruchsvoller Bewerb.

Die Teilnehmerinnen des Frauenlaufes können zwischen einer fünf und einer zehn Kilometer langen Strecke wählen oder bei einem Nordic Walking-Bewerb auf fünf Kilometern mitmachen. Die älteste Läuferin dabei ist eine 83-jährige Frau. Die jüngste Teilnehmerin ist gerade mal sieben Jahre alt. Insgesamt werden bei der Veranstaltung, allein durch die Gäste aus den Österreichischen Bundesländern und dem Ausland, über zwei Millionen Euro Wertschöpfung erwirtschaftet, so Dippmann. (APA)

Link

Österreichischer dm Frauenlauf
Die Online-Anmeldung endete am 17. Mai.
  • Im Bild: Frauenlauf 2005
    foto: der standard/fischer
    Im Bild: Frauenlauf 2005
Share if you care.