Auf dem Weg zur Mittelklasse

29. Juni 2006, 18:55
15 Postings

Der Chevrolet Epica soll mit viel Auto fürs Geld das Tor in gehobene Segmente öffnen, was zwei Reihen-Sechszylinder unterstreichen

foto: werk
Bild 1 von 9

Der einstige

koreanische Firmenname "Daewoo" existiert im Hause Chevrolet nicht einmal mehr als Fußnotiz. Innerhalb von knapp 15 Monaten wurde die vom neuen Eigentümer General Motors (GM) verordnete Marketingumstellung geschafft, die Etablierung im Kreis der renommierten Marken gilt als gelungen.

Share if you care.