Medaillen für heimische Winzer

9. November 2006, 10:37
4 Postings

Österreichischer Erfolg bei Chardonnay-Wettbewerb in Burgund. Silber für Weingüter Felberjörgl, Bründelmayer und Seiler, Bronze für Hofbauer

Paris - Beim 13. Internationalen Chardonnay-Wettbewerb, der im Schloss Chateau des Ravatys, Domaine Viticole de l'Institut Pasteur, in Saint Leger im französischen Burgund stattgefunden hat, sind vier österreichische Winzer ausgezeichnet worden.

Eine Silbermedaille erhielten die Weingüter Felberjörgl (Morillon Höchleit'n 2004), Bründelmayer (Chardonnay 2004) und Seiler (Rieglband Chardonnay 2004). Dies teilte die österreichische Außenhandelsdelegation in einer Aussendung mit. Bronze erhielt das Weingut Hofbauer mit einem Chardonnay Reserve 2004. (APA)

  • Artikelbild
    foto: www.chardonnay-du-monde.com
Share if you care.