Neue Handys von Nokia und Motorola

31. Juli 2006, 14:18
7 Postings
foto: motorola
Bild 1 von 5

Neues aus der Handybranche

Motorola und Nokia haben neue Mobiltelefone vorgestellt. Der US-Hersteller setzt bei seinem Motorola RAZR V3im, auf die bekannte Modellreihe RAZR und auf Apples iTunes-Software. Diese ist bereits vorinstalliert und soll so den einfachen Download von Musikstücken auf das Handy ermöglichen. Lieblingssongs lassen sich einfach organisieren, per USB übertragen und in Playlisten oder nach Album, Songname oder Künstler sortieren. 10 MB interner Speicher kann per MicroSD Karte auf bis zu 512 MB vergrößert werden.

Share if you care.