Bearshare gibt auf

19. Oktober 2006, 15:15
12 Postings

Außergerichtliche Einigung mit der Musikindustrie erzielt - 30 Millionen Schadenersatz zu zahlen

Die US-Musikindustrie kann einen weiteren Erfolg verbuchen - das Filesharing-Netzwerk "BearShare" muss geschlossen werden und 30 Millionen Dollar Schadenersatz zahlen.

Entwicklungen werden übergeben

Zudem müssen die Bearshare-EntwicklerInnen ihre Entwicklungen an die P2P-Jäger übergeben, dies meldet die Nachrichtenagentur Associated Press. Das Ergebnis erzielten BearShare-Anbieter Free Peers und die Recording Industry Association of America (RIAA) in einer außergerichtlichen Verhandlung.(red)

Share if you care.