And the winners are ...

24. Juni 2006, 21:53
19 Postings

Erster Platz für Sandra Jakovcic und Emanuel Raviola (Publicis) bei Print - Simon Alber und Georg Grunsky gewinnen Film-Wettbewerb - Mit Ansichtssachen und Spots

Wer nimmt an der Young Creatives Competition in Cannes teil? Die Österreichausscheidung in der Kategorie Print haben AD Sandra Jakovcic und Texter Emanuel Raviola, beide Publicis, gewonnen. Aufgabe war die Gestaltung einer Anzeige für Rainman’s Home, einer Initiative von Eltern autistischer Kinder, innerhalb von 24 Stunden.

Auf Platz zwei: Sandra Lehninger und Marlene Bacher. Dritte wurden ex aequo Carina Kos und Christoph Ulbrich von Young & Rubicam sowie Andrej Krcho (Publicis) und Markus Seiwald (Young & Rubicam).

Erstmals durchgeführt wurde der Film-Wettbewerb für junge Kreative. Tickets nach Cannes haben Simon Alber (AD) und Georg Grunsky (Regie) von SGX Filmproduktion gewonnen. Die beiden werden als eines von nur zehn Teams am internationalen Wettbewerb teilnehmen. Georg H. Jeitler und Carmen Jeitler-Cincelli (Jeitler & Partner Werbeagenten) landeten auf Platz zwei vor Sandra Jakovcic und Emanuel Raviola.

Im Film-Wettbewerb hatten die TeilnehmerInnen einen 30-Sekunden-Spot zur Distribution via Mobiltelefon zu entwickeln und realisieren. Thema: Eine gemeinsame Aktion von Bundesregierung und Versicherungsgesellschaften gegen das Rauchen. Der Spot musste mit dem neuen Nokia N90 gedreht werden. (red)

Young Creatives Competition: Das Siegerteam des nationalen Wettbewerbs fährt auf Einladung der ORF-Enterprise zum internationalen Wettbewerb nach Cannes.

Ansichtssache

Preisträger Print und eingereichte Sujets

Preisträger Film - Mit Spots zum Ansehen

  • Siegerspot vom Team Alber und Grunsky.
    foto: orf enterprise

    Siegerspot vom Team Alber und Grunsky.

Share if you care.