Vorarlberger AFS Aqua Fluid Systems im Konkurs

1. Juni 2006, 19:57
posten

Die Umwelttechnik-Firma weist Passiva von 166.000 Euro - Drei Dienstnehmer und 40 Gläubiger sind betroffen

Bregenz - Über das Vermögen der Vorarlberger Firma AFS Aqua Fluid Systems (Altach) wurde am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch auf Antrag des Unternehmens das Konkursverfahren eröffnet. Passiva von rund 166.000 Euro stehen Aktiva in Höhe von etwa 26.000 Euro gegenüber.

Von der Insolvenz dürften drei Dienstnehmer und rund 40 Gläubiger betroffen sein, teilte der Kreditschutzverband von 1870 (KSV) mit. Das Unternehmen betreibt die Entwicklung, die Produktion und den Handel von bzw. mit Produkten für die Umwelttechnik. (APA)

Share if you care.