Bank von England lässt Leitzins unverändert bei 4,5 Prozent

1. Juni 2006, 17:46
posten

Schritt der Zentralbank war an Finanzmärkten erwartet worden

London - Die Bank von England (BoE) hat am Donnerstag den Leitzins den neunten Monat in Folge unverändert bei 4,5 Prozent gelassen. Der Schritt der Zentralbank war an den Finanzmärkten weithin erwartet worden.

Die Bank gab wie üblich keine Begründung zu ihrer Entscheidung. Uneinigkeit besteht unter Experten über die weitere Zinspolitik in Großbritannien. Viele Analysten rechnen damit, dass die Zentralbank die Zinsen später in diesem Jahr senken wird, um der Wirtschaft einen weiteren Impuls zu geben.

Auch die Europäische Zentralbank (EZB) wollte am Nachmittag ihre Zinsentscheidung treffen. In der Euro-Zone liegt der Leitzins derzeit bei 2,5 Prozent. (APA/Reuters)

Share if you care.