Neues Album der Red Hot Chili Peppers im Netz - Band verärgert

19. Oktober 2006, 15:15
206 Postings

Eindringlicher Appell an die Fans, das neue Album "Stadium Arcadium" nicht aus dem Netz herunterzuladen

Am Freitag sollte das neue Album der Red Hot Chili Peppers offiziell im Handel erhältlich sein. Wie nun bekannt wurde, findet es sich aber schon seit einiger Zeit im Internet - als illegaler Download. Die Band reagierte verärgert und appellierte an alle Fans sich das Album nicht aus dem Netz zu saugen.

"Stadium Arcadium"

Das neue Album trägt den Titel "Stadium Arcadium", ist ein Doppel-CD und soll an die Erfolge der jüngsten Vergangenheit anschließen. Es ist das erste neue Studio-Album der Band seit vier Jahren. Ein Sprecher der Chili Peppers teilte mit, dass mittlerweile der "Urheber" der unautorisierten Veröffentlichung ausgeforscht werden konnte.

"Schlechte Qualität"

In einem offenen Brief, der auf der offiziellen Webseite zu finden ist, wandte sich der Bassist Flea an die Fans und ersuchte die Fans die illegale Version nicht herunterzuladen. "For people to just steal a poor sound quality version of it for free because some a--hole stole it and put it on the internet is sad to me," so Flea. "Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie viel das Album "Stadium Arcadium" für uns bedeutet, wie heilig der Sound für uns ist und wie viele schlaflose Nächte und harte Arbeitstage wir alle hatten, um die beste Qualität abzuliefern und nun nahm es uns jemand weg und veröffentlichte es in schlechter Qualität, das ist eine schmerzhafte Pille für uns".

Keine Details

Der Bandsprecher gab keine weiteren Details über den Urheber der Raubkopie bekannt. Es gibt Spekulationen darüber, dass beim Versand durch die Plattenfirma eine Kopie abhanden gekommen sei. Die Vorabversionen werden in letzter Zeit in speziellen Umschlägen an Medienvertreter und ausgewählte Personenkreise verschickt. Auch wird immer öfter eine Art Uservereinbarung verlangt, die vor möglichen illegalen Verwendungen warnt. Die CDs sind mit Kopierschutz und speziellen Watermarks ausgestattet, die eine Nachverfolgung ermöglichen.(red/Dean Goodman/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Michael 'Flea' Balzary, der Bassist der Band Red Hot Chili Peppers, spielte schon öfter nur leicht bekleidet - hoffentlich kosten ihn die illegalen Downloads nicht noch seine orangene Badehose.

Share if you care.