Google Maps nun auch fürs Handy

7. August 2006, 12:20
1 Posting

Satellitenbilder jetzt auch für Unterwegs auf dem Mobiltelefon

Google Maps liefert Satellitenbilder nun auch für Unterwegs auf das Handydisplay. Unter Google Maps Mobil können AnwenderInnen von ihrem Handy aus auf hochauflösende Satellitenkarten und Straßenverzeichnisse zugreifen. Laut Anbieter sind in der mobilen Version auch Wegbeschreibungen enthalten.

Die unterstützten Handys

Google hat eine Liste der unterstützten Handys veröffentlicht, die Auskunft darüber gibt, welche Modelle den Dienst nutzen können. Um die Mobile Maps wirklich in der Praxis einsetzen zu können, bedarf es aber, neben eines guten Handys auch einer guten Internetverbindung. Am besten einer Flatrate, da innerhalbkurzer Zeit große Datenmenge anfallen - auch wenn diese Version der Software für die geringen Bandbreiten zugeschnitten ist.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.