Kleinschmitt auf Teamsuche

19. Juni 2006, 12:44
1 Posting

Ex-Dakar-Siegerin verlässt VW - Dennoch neuerliches Antreten in Afrika geplant

Wolfsburg - Jutta Kleinschmidt muss sich für ihre 16. Wüsten-Rallye Dakar ein neues Team suchen. Nach vierjähriger Partnerschaft beendete Volkswagen die Zusammenarbeit mit der Deutschen, die 2001 als erste und bisher einzige Frau den Marathon-Klassiker im Mitsubishi Pajero gewonnen hatte. "Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit konnte nicht vereinbart werden", sagte Volkswagen-Motorsport-Direktor Kris Nissen am Dienstag.

Die Wahl-Monegassin Kleinschmidt, deren Vertrag zum 31. Jänner diesen Jahres ausgelaufen war, will dennoch bei der Dakar zum 16. Mal an den Start gehen. Optionen könnten ihr früheres Mitsubishi-Team oder das BMW-Team um Sven Quandt sein. Sogar eine Rückkehr in die Mannschaft ihres ehemaligen Lebensgefährten Jean-Louis Schlesser könnte möglich sein. (APA/dpa)

Share if you care.