Google auf der Suche nach "den besten" Programmierern

17. Mai 2006, 15:42
1 Posting

Der Suchmaschinenhersteller jagt mit dem "Code Jam Europa" nach neuen kreativen Talenten

Der Suchmaschinenhersteller Google hat einen neuen ProgrammiererInnenwettbewerb ausgerufen. Die Google Code Jam Europe verspricht nicht nur einen großen Geldpreis für die GewinnerIn, sondern soll Google auch helfen, die besten neuen und kreativen Talente zu entdecken.

Java, C++ und C#

TeilnehmerInnen am "Google Code Jam" können aus drei Programmiersprachen - Java, C++ und C# - auswählen und nach einer Registrierung in einer Online-Umgebung mit der Arbeit beginnen. Google stellt dabei verschiedene Aufgaben und bewertet die Lösungen der ProgrammiererInnen.

Schnell und kreativ

In der Coding-Phase müssendie TeilnehmerInnen versuchen drei Probleme möglichst schnell zu lösen. Die GewinnerInnen kommen eine Runde weiter; am Ende stehen sich 50 FinalistInnen gegenüber. Diese rittern in Dublin um den Sieg. Google will mit diesem Wettbewerb nicht nur Programmiertalente fördern, sondern will zudem auch EntwicklerInnen für die europäischen "Research & Development"-Zentren finden - diese sind in Zürich, London, Dublin und Trondheim.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.