Gastfreundlicher Mac nimmt Windows als Untermieter auf

30. Juni 2006, 12:38
40 Postings
screenshot: hersteller
Bild 1 von 14

Apple wirbt verstärkt um Windows-Umsteiger: Mit der neuen Technik "Boot Camp" kann man parallel zum Mac-System eine Windows-Umgebung einrichten (Der WebStandard berichtete). Die neuen Macs mit Intel-Prozessoren bieten dafür weit bessere Möglichkeiten als die bisherigen Geräte, die nur den Umweg über einen meist teuren und langsamen Windows-Emulator kennen.

Share if you care.