Firefox Flicks: Bester Werbespots für den freien Webbrowser gekürt

25. Mai 2006, 10:40
8 Postings

300 Einsendungen - "my other browser is a surfboard" macht das Rennen - Videos sind Online zu betrachten

Ende des vergangenen Jahres wurde das Programm "Firefox Flicks" gestartet: Im Rahmen dieser Werbeaktion für den freien Webbrowser sollten Firefox- Enthusiasten Videospots kreieren, um damit in weiterer Folge die Popularität des Browsers zu steigern (Der WebStandard berichtete).

"Daredevil"

Aus fast 300 Kurzfilmen wurden nun im Rahmen der San Francisco International Film Festival die Gewinner gekürt. Auf Platz Eins findet sich der Film "Daredevil" von Pete Macomber, gefolgt von "Wheee!" (Jeff Gill) und "Fox Fever" (Andrew N. Green). "Daredevil" setzt auf den Slogan "my other browser is a surfboard" und zeigt eine junge Frau am Skateboard mit Surfboard unter dem Arm am Weg zum Strand.

Community

"Die Reaktion auf Firefox Flicks war fantastisch, Einsendungen kamen sogar aus Australien", freut sich Asa Dotzler, Mozilla Community Coordinator, "Der Wettbewerb hat der Firefox- Gemeinschaft eine besondere Möglichkeit geboten, Teil des Mozilla-Projekts zu werden".

"Die Energie und der Enthusiasmus der Gemeinschaft werden uns auch weiterhin inspirieren, während wir neue Grass-Roots Marketing Kampagen vorstellen werden, um Firefox den Leuten näher zu bringen", so Christopher Beard, Vize-Präsident für Marketing.

Flicks

Die gesammelten Firefox-Flicks können hier betrachtet werden.(red)

  • Daredevil" setzt auf den Slogan "my other browser is a surfboard" und zeigt eine junge Frau am Skateboard mit Surfboard unter dem Arm am Weg zum Strand.
    screenshot

    Daredevil" setzt auf den Slogan "my other browser is a surfboard" und zeigt eine junge Frau am Skateboard mit Surfboard unter dem Arm am Weg zum Strand.

Share if you care.