Licht am Ende des Tunnels...

4. Mai 2006, 12:26
posten
bild: tunnel des marter
Bild 1 von 15

Tunnel des Marter

Wenn die Masken fallen, bleiben Schicksale. So könnte kurz zusammengefasst die Idee hinter dem Projekt Tunnel der Marter lauten, einer Kunst-Aktion des Verein "Projekt 33" gegen sexuellen Missbrauch. Die Initiatorin Elisabeth Furtmüller, freischaffende Künstlerin aus Oberösterreich, hat die Aktion ins Leben gerufen, Aufmerksamkeit auf ein gesellschaftspolitisch brisantes und leider oft tabuisiertes Thema zu richten: sexuellen Missbrauch.

Von 28. April bis 7. Mai wird ein 30m langer u-förmiger Tunnel im Wiener Rathauspark aufgestellt, in dem auf die Thematik hingewiesen wird.

Link: Tunnel des Marter, Verein Projekt 33, Stumpergasse 33, 1060 Wien
Share if you care.