Reaktionen: Mauthausen Komitee begrüßt Verurteilung

9. Juni 2006, 12:30
1 Posting

Leugnen der Gräueltaten dürfe nicht salonfähig gemacht werden

Wien - Als "wichtiges Zeichen" hat der Vorsitzende des Mauthausen Komitees Österreich (MKÖ), Willi Mernyi, die heutige Verurteilung des früheren FPÖ-Politikers John Gudenus begrüßt. "Ein Leugnen oder Verharmlosen der Gräueltaten im Dritten Reich darf einfach nicht salonfähig gemacht werden. Mit dem heutigen Urteil wurde ein wichtiges Signal gesetzt", so Mernyi in einer Aussendung.

Mernyi warnte gleichzeitig davor, "jetzt wieder zur Tagesordnung zurückzukehren". Gerade in den vergangenen Monaten sei "uns durch Vorfälle beispielsweise in Schulen oder auf Fußballplätzen deutlich vor Augen geführt worden, dass eine Intensivierung der Aufklärungsarbeit dringend nötig ist". (APA)

Share if you care.