Musikalische Identitätsfragen

1. Mai 2006, 20:41
posten

Terre Thaemlitz: "If heterosexuality is white, and homosexuality is black, then queerness encompasses all of the shades of grey between!"

Krems – Wer im Internet nach Terre Thaemlitz forscht, der hat gewisse Irritationsmomente zu gewärtigen – finden sich diesem Menschen doch sowohl männliche als auch weibliche Personalpronomen zugeordnet. Obwohl bald – auch auf SEINER Homepage – evident ist, in welche Gender- Fraktion ER 1968 hineingeboren wurde, bemerkt man, dass diese Konfusion eine programmatische ist.

Gender-Bending ist das Schlagwort, das für den ab 1991 in New York und seit 2001 im japanischen Kawasaki residierenden DJ, Komponisten, Produzenten, Theoretiker, Multimedialisten häufig Anwendung findet: das Spiel mit geschlechtlichen und anderen Identitäten, deren Fixierung er auf vielfältige Weise unterläuft, indem er sexuelle Orientierung nicht als Frage des Entweder-oder begreift: "If heterosexuality is white, and homosexuality is black, then queerness encompasses all of the shades of grey between!", so ein Zitat aus dem Essay I'm Not A Lesbian von 2000.

Es verwundert nicht, dass Thaemlitz auch musikalisch schwer festzumachen ist: Experimentellen bis Ambient-lastigen Electronica-Alben stehen jazzige Piano-Deutungen von Kraftwerk-Stücken gegenüber. Und mit dem Berliner Zeitkratzer-Ensemble – ebenfalls beim Donaufestival zu Gast – choreografierte er eruptive Free-Rock-Improvisationen und schräg schillernde Klangtableaus.

In Krems verhandelt Thaemlitz sowohl im neuen Projekt K-S.H.E. als auch in Trans- Sister Radio die gesellschaftliche Haltung gegenüber asynchronen Geschlechtsmerkmalen und die Vieldeutigkeit von Begriffen wie "Identität" und "Authentizität". (SPEZIAL, DER STANDARD, Printausgabe, 26.04.2006)

Von Andreas Felber
  • Terre Thaemlitz
Do., 27. 4., 23:30 UhrLounge, Krems
Sa., 29. 4., 20 UhrTrans-Sister

Radio, Lounge, Krems
    foto: terre thaemlitz

    Terre Thaemlitz

  • Do., 27. 4., 23:30 Uhr
    Lounge, Krems


  • Sa., 29. 4., 20 Uhr
    Trans-Sister Radio, Lounge, Krems

Share if you care.