TBWA\Wien exportiert Gurte-Kampagne nach Rumänien

12. Mai 2006, 14:18
3 Postings

Wird gemeinsam mit TBWA Bukarest für den rumänischen Markt adaptiert und startet Anfang Mai im TV und in Print

Die heimischen Verkehrsicherheits-Kampagne der TBWA\Wien "Gurte retten Leben" läuft ab Mai auch in Rumänien. Der kreative Export wurde durch eine gemeinsame Initiative des rumänischen Mineralölmultis Petrom, der sich im Mehrheitsbesitz der OMV befindet, und des örtlichen Innenministeriums möglich.

"Das Kind, das durch die Scheibe fliegt" war im Vorjahr der impactstärkste TV-Spot des Jahres und führte laut dem österreichischen Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie zu einer Steigerung der Anschnallquote am Rücksitz von 75 Prozent auf 92 Prozent.

"Wir freuen uns sehr über diesen Kampagnenexport und hoffen, dass die Kampagne ebenso erfolgreich sein wird wie in Österreich", so TBWA-Managing Director Christian Schmid.

Die Kampage, die gemeinsam mit TBWA Bukarest für den rumänischen Markt adaptiert wird, startet Anfang Mai im TV und in Print. (red)

  • Artikelbild
    foto: tbwa/wien
Share if you care.